Kuscheldecke mit Ärmeln

Kuscheldecke mit Ärmeln: Gemütliche Entspannung vom stressigen Alltag

Zur Ruhe kommen und eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen – dafür bleibt heutzutage nur noch selten Zeit. Dabei ist es enorm wichtig, sich bewusst Zeit für Entspannung zu nehmen, denn Hektik und Stress belasten den Körper und die Psyche. Oft reicht es schon aus, sich wenige Minuten am Tag zu besinnen, um die Anspannung zu lösen. Behaglich eingekuschelt in eine Kuscheldecke mit Ärmeln gelingt das viel leichter und die Last des Tages fällt bei einer Tasse Tee langsam von Ihnen ab.

 

Eingekuschelt ohne Einschränkungen

Gerade in den kühlen Wintermonaten gibt es nichts Angenehmeres, als den langen Arbeitstags in einer Kuscheldecke eingewickelt auf dem Sofa ausklingen zu lassen. Ein dampfender Tee und ein gutes Buch helfen dabei, den Stress des Tages auszublenden. Doch sind Sie erst einmal in der Decke eingewickelt, ist die Bewegungsfreiheit der Arme sehr eingeschränkt. Ein Buch oder eine Teetasse zu halten, wird da zu einem komplizierten Unterfangen. Einfach wie genial ist eine Kuscheldecke mit Ärmeln, die genau für diesen Zweck konzipiert wurde. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Kuscheldecke erinnert Sie an einen großen Mantel, in den Sie ganz einfach hineinschlüpfen können. Dafür ist die Decke mit zwei weiten Ärmeln ausgestattet, die für absolute Bewegungsfreiheit sorgen. Ob das Lesen eines Buches, das Schalten mit der Fernbedienung oder das Trinken eines heißen Tees, dank der Ärmel können Hände und Arme frei bewegt werden. Zudem ist der Oberköper genauso warm verpackt wie die Beine, denn die Decke ist lang genug, um den ganzen Körper darin einzukuscheln.

 

So bleibt Ihre Kuscheldecke mit Ärmeln lange weich

Kuscheldecken mit Ärmeln bestehen meist aus weichem, wärmendem Fleece. Damit Sie lange Freude an der flauschigen Decke haben, sollten Sie bei der Pflege einige Punkte beachten. Fleecestoff wird aus 100% Polyester gefertigt, eine Maschinenwäsche ist daher problemlos möglich. Doch sollten Sie die Kuscheldecke mit Ärmeln nicht über 30°C waschen, da das Material sonst seine positiven Eigenschaften verlieren könnte. Zu viel Waschmittel und Weichspüler können dem Fleece ebenfalls schaden, hohe Schleuderzahlen sollten vermieden werden. Die Decke kann bei reduzierter thermischer Belastung im Trockner getrocknet werden, allerdings darf sie nicht gebügelt werden. Nur so bleibt Ihnen der weiche Fleecestoff lange erhalten.

 

Einfach mal abschalten

Der erste Schritt zu Entspannung klingt viel einfacher, als es wohl für die meisten ist. Ganz bewusst sollte nach getaner Arbeit der Computer ausgeschaltet und der Feierabend eingeläutet werden. Um den Augen auch zu Hause eine Auszeit vom flimmernden Bildschirm zu gönnen, ist es sinnvoll, Laptop, Tablet oder Smartphone zur Seite zu legen und den Fernseher mal nicht einzuschalten. Stattdessen können Sie es sich mit der Kuscheldecke mit Ärmeln auf der Couch gemütlich machen, zu den Klängen von klassischer Musik lauschen und Ihre Gedanken von der Arbeit ablenken. Insbesondere an kalten Tagen kann ein Fußbad für den zusätzlichen Wellnessfaktor sorgen. Da Kuscheldecken mit Ärmeln unten geöffnet sind, können Sie problemlos Ihre Füße in warmes Wasser abtauchen. Dazu ein gutes Buch und ein heißer Tee – schon wird es warm und gemütlich!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mia Cossotta - Kuscheldecke mit Ärmeln aus weichem Coralfleece -TV Decke Mia Cossotta - Kuscheldecke mit Ärmeln aus...
Inhalt 1 Stück
26,95 € *